Botanischer Schmetterlingsgarten (geöffnet vom 01.05 bis zum 31.10.2017) Nach dem Besuch im tropischen Schmetterlingshaus wird dem Besucher auch einiges auf der Außenanlage geboten. Im botanischen Schmetterlingsgarten werden anhand der ausgestellten Futterpflanzen, unsere einheimischen Schmetterlinge in Form von Bildtafeln vorgestellt. Zwischen den Bildtafeln findet der Besucher Kunstwerke verschiedener Eifeler Künstler wie Ellen Welten, Dieter Oberdorf, Susann Stelling und Ulla Große Meininghaus. Infos zu den laufenden Kunstausstellungen demnächst hier. Lebende Tiere gibt es im Außenbereich auch zu sehen. Außer den vielen an den Blüten trinkenden einheimischen Schmetterlingen gibt es drei Bienenstöcke, welche sich neben der Wildblumenwiese befinden.
Bildhauerei Wer nach dem Besuch im botanischen Schmetterlingsgarten immer noch nicht genug Kunst gesehen hat, der kann sich eine echte Restaurierungs- und Bildhauerwerkstatt anschauen. Führungen durch die Werkstatt können auf Anfrage vereinbart werden. Bildhauerseminare werden ab Juni 2018 wieder angeboten.
Botanischer Schmetterlingsgarten (geöffnet vom 01.05 bis zum 31.10.2017) Nach dem Besuch im tropischen Schmetterlingshaus wird dem Besucher auch einiges auf der Außenanlage geboten. Im botanischen Schmetterlingsgarten werden anhand der ausgestellten Futterpflanzen, unsere einheimischen Schmetterlinge in Form von Bildtafeln vorgestellt. Zwischen den Bildtafeln findet der Besucher Kunstwerke verschiedener Eifeler Künstler wie Ellen Welten, Dieter Oberdorf, Susann Stelling und Ulla Große Meininghaus. Infos zu den laufenden Kunstausstellungen demnächst hier. Lebende Tiere gibt es im Außenbereich auch zu sehen. Außer den vielen an den Blüten trinkenden einheimischen Schmetterlingen gibt es drei Bienenstöcke, welche sich neben der Wildblumenwiese befinden.
Bildhauerei Wer nach dem Besuch im botanischen Schmetterlingsgarten immer noch nicht genug Kunst gesehen hat, der kann sich eine echte Restaurierungs- und Bildhauerwerkstatt anschauen. Führungen durch die Werkstatt können auf Anfrage vereinbart werden. Bildhauerseminare werden ab Juni 2018 wieder angeboten.
Botanischer Schmetterlingsgarten (geöffnet vom 01.05 bis zum 31.10.2017) Nach dem Besuch im tropischen Schmetterlingshaus wird dem Besucher auch einiges auf der Außenanlage geboten. Im botanischen Schmetterlingsgarten werden anhand der ausgestellten Futterpflanzen, unsere einheimischen Schmetterlinge in Form von Bildtafeln vorgestellt. Zwischen den Bildtafeln findet der Besucher Kunstwerke verschiedener Eifeler Künstler wie Ellen Welten, Dieter Oberdorf, Susann Stelling und Ulla Große Meininghaus. Infos zu den laufenden Kunstausstellungen demnächst hier. Lebende Tiere gibt es im Außenbereich auch zu sehen. Außer den vielen an den Blüten trinkenden einheimischen Schmetterlingen gibt es drei Bienenstöcke, welche sich neben der Wildblumenwiese befinden.
Bildhauerei Wer nach dem Besuch im botanischen Schmetterlingsgarten immer noch nicht genug Kunst gesehen hat, der kann sich eine echte Restaurierungs- und Bildhauerwerkstatt anschauen. Führungen durch die Werkstatt können auf Anfrage vereinbart werden. Bildhauerseminare werden ab Juni 2018 wieder angeboten.